WordPress – auf Deutsch umstellen

Schritt 1

Lade erst das aktuelle Sprachpaket auf der Seite von WordPress Deutschland herunter: Download

Schritt 2

wp_deutsch_sprachdateien-verzeichnisstruktur

Das zip-Verzeichnis auf der lokalen Festplatte entpacken und kopiere die Sprachdateien unter

/wp-content/languages/..

Schritt 3

Lade die folgende Dateien per FTP in das Verzeichnis /wp-content/languages/hoch:

  • admin-de_DE.mo
  • admin-network-de_DE.mo
  • continents-cities-de_DE.mo
  • de_DE.mo

Die Dateien mit der Endung .po dienen dazu, wenn du selbst die Sprachdateien bearbeiten möchtest bzw. ein Übersetzungsplugin im Einsatz hast.

Die Sprachdateien für die Standardthemes TwentyTen und TwentyEleven liegen dem Verzeichnis ebenfalls bei und müssen jeweils in das /languages Verzeichnis innerhalb des Themes-Ordners hochgeladen werden.

Quelle: Link

 

Schritt 4

In der Datei wp-config.php im Installationsverzeichnis mit einem Texteditor (nicht Word oder WordPad, sondern Windows Editor oder bspw. NotePad++) von WordPress folgende Zeile ändern:

define('WPLANG', '');

ändern zu

define('WPLANG', 'de_DE');

Schritt 5

Die Datei wp-config.php nach der Änderung speichern und wieder per FTP hochladen und die Seite aktualisieren. Dann sollte euer Adminbereich auf Deutsch sein.

Hinweis: Die Standardthemes von WordPress werden ebenfalls auf Deutsch sein. Andere Themes hingegen nicht, außer diese unterstützen eine Deutsche Sprache.

Was this article helpful?

Related Articles

Leave A Comment?