Telekom – verbrauchtes Datenvolumen einsehen

Die Telekom bietet eine einfache Methode, Ihr aktuellen Datenverbauch (Volumen) anzuzeigen, ohne zusätzliche Programme. Dies funktioniert nur bei Smartphones (mit D1-Netz bzw. T-Mobile) oder einen Funktarif der Call and Surf via Funk (LTE und HSDPA) Tarife.

Nutzer der Call and Surf Tarife können auch noch im Speedport LTE (1 und 2) den aktuellen Verbrauch einsehen, aber vergisst man diesen am Monatsende zu reseten (auf Null zu stellen), stimmen die Werte meist nicht genau.

So geht’s

Mit Browser

Samsun_S4_SpeedonTelekom bietet dafür ein eigenes Portal an, welches kostenlos über diese Adresse aufgerufen werden kann.

http://pass.telekom.de

Es sollte sich nun das Portal von der Telekom öffnen und Ihr solltet euer aktuell verbrauchtes Datenvolumen einsehen können.

Hier noch ein Screenshot wie es aussehen sollte (links)

 

.

Mit Telekom Magenta Service App

Nutzer von Smartphones können die neue Telekom Magenta Service App herunterladen. Sie können die App unten über den jeweiligen App-Store herunterladen.

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos
MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos

Nutzung mit Vertrag

Wenn Ihr einen Vertrag von T-Mobile habt, könnt Ihr euch einloggen oder ein neues Konto erstellen.

Prepaid

Hier einfach mit „Weiter ohne Login“. Dies zeigt die Verbrauchsdaten an.

Was this article helpful?

1 Comment

  1. ced
    Telekom kommt mal wieder mit tollen Ausreden.
    Ich bin hier gerade in Ostfriesland ohne W-LAN und möchte mir deswegen mwin Datenvolumen so gut es geht einteilen, aber laut Telekom ist der Dienst für meinen Standort nicht möglich.

Leave A Comment?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.