Counter-Strike Source – Dedicated Server (SteamCMD)

Server ist für folgende Spiele (und mehr):

Durch das klicken auf die obigen Spiele werdet ihr auf Amazon weitergeleitet. Dort können die Spiele erworben werden.

 

Schritt 1 –  SteamCMD herunterladen

Für Windows

Direktdownload

SteamCMD Installer (win) (4944 Downloads)

Diese Version ist für alle gängigen Windowssysteme (32 & 64 Bit) und aktualisiert sich nach der Installation selbstständig.

Wurde das Archiv erfolgreich heruntergeladen, kann dieses an einen beliebigen Ort entpackt werden.

Nun downloadet dieses Batch-File und kopiert es in den Ordner, wo Ihr gerade die SteamCMD Dateien exportiert habt.

Download

SteamCMD - Easy Install (Batch) (3008 Downloads)

Kopiert diese Datei nach dem Download in euer Root-Verzeichnis (SRCDS), dort wo sich auch die steamCMD.exe befindet und führt diese dann mit einem Doppelklick aus.

Der Downloader ist nur eine Batchdatei, welcher die Befehle ausführt, welche man normalerweise in die Kommandozeile eingeben muss. Das erleichtert die Installation für Laien. Wenn Ihr diese Batchdatei ausführt, wird automatisch der restliche Inhalt von SteamCMD heruntergeladen und in den davor erstellten Ordner kopiert.

css_steamcmd_install

Ist der Download abgeschlossen, sieht euer CMD Fenster wie oben auf dem Bild aus.

Für Linux

Im Aufbau..

So können Sie einen Steam Server auf einen Linux-System installieren. Ich nutze dazu den Raspberry Pi 3, da dieser leistungsstark, jedoch stromsparend ist.

Das funktioniert nicht mit Rasbian, da dies kein 64-Bit Linux OS ist! Es muss Ubuntu 64 Bit (Mate) auf den Raspberry Pi laufen

https://ubuntu-mate.org/raspberry-pi/

Starten Sie den Raspberry Pi (oder ein dementsprechend ähnliches Linux-System) und führen Sie zuerst folgenden Befehl aus.

sudo apt-get install lib32gcc1

Schritt 2 – Gewünschte Inhalte installieren und Downloaden

Die meisten Server können Anonym (ohne Steamkonto) heruntergeladen werden, dazu führt Ihr in dem CMD Fenster folgenden Befehl aus.

login anonymous

Ist der Login erfolgreich, erhaltet Ihr diese Meldung.

css_steamcmd_login

Ihr könnt euch auch mit euren Steam Account einloggen, dazu muss dieser Befehl ausgeführt werden. Aber dies ist für die Installation von Counter-Strike nicht nötig.

login username

Gebt danach euer Passwort ein! Achtung, Ihr erhaltet eine Mail wegen dem SteamGuard. Dieser Code muss ebenfalls eingegeben werden.

Übersicht aller APP-ID’s

Um andere Spiele auf dem Server zu installieren benötigen Sie die jeweilige APP ID, welche Sie in folgender Tabelle finden.

SpielAPP ID
Zombie Panic! Source Dedicated Server17505
Age of Chivalry Dedicated Server17515
Synergy Dedicated Server17525
D.I.P.R.I.P. Dedicated Server17535
Insurgency Dedicated Server17705
Nuclear Dawn Dedicated Server111710
Left 4 Dead 2 Dedicated Server222860
Team Fortress 2 Dedicated Server232250
Day of Defeat: Source Dedicated Server232290
Counter-Strike: Source Dedicated Server232330
Half-Life 2: Deathmatch Dedicated Server232370

Eine komplette Liste aller APP ID’s können Sie hier finden.

App installieren

Counter-Strike Source

Counter-Strike Source installieren

Um CSS herunter zu laden und zu installieren gebt direkt in die Befehlszeile von SteamCMD folgende Befehle nach einander eingeben.

Wichtig! Erstellt den Ordner “css” vorher in den Ordner, wo Ihr SteamCMD installiert habt. Sonst findet Steam den Pfad nicht.

force_install_dir ./css/
app_update 232330

Der Download kann je nach Internetverbindung eine gewisse Zeit dauern. Bei mir hat der Ordner eine Größe von 2,1 GB.

css_steamcmd_download_css

Optional –  SteamCMD updaten

Sollte der Server eine Fehlermeldung über eine alte Version aufzeigen, so könnt Ihr diese Schritte durchführen.

steamCMD_update

Führt dazu einfach eure SteamCMD.exe aus und die Anwendung lädt, sofern welche verfügbar sind, automatisch das neuste Update herunter.

Um euer Spiel upzudaten einfach den Installationsvorgang, wie oben beschrieben, wiederholen. Es werden dann nur die Daten heruntergeladen, die neuer sind.

Counter-Strike Global Offensive

Counter-Strike Global Offensive installieren

Um CSS herunter zu laden und zu installieren gebt direkt in die Befehlszeile von SteamCMD folgende Befehle nach einander eingeben.

Wichtig! Erstellt den Ordner “csgo” vorher in den Ordner, wo Ihr SteamCMD installiert habt. Sonst findet Steam den Pfad nicht.

force_install_dir ./csgo/
app_update 740

Der Download kann je nach Internetverbindung eine gewisse Zeit dauern. Bei mir hat der Ordner eine Größe von 14,1 GB.

css_steamcmd_download_css

Optional –  SteamCMD updaten

Sollte der Server eine Fehlermeldung über eine alte Version aufzeigen, so könnt Ihr diese Schritte durchführen.

steamCMD_update

Führt dazu einfach eure SteamCMD.exe aus und die Anwendung lädt, sofern welche verfügbar sind, automatisch das neuste Update herunter.

Um euer Spiel upzudaten einfach den Installationsvorgang, wie oben beschrieben, wiederholen. Es werden dann nur die Daten heruntergeladen, die neuer sind.

Half Life 2 - Deathmatch (HL2DM)

Half Life 2 – Deathmatch installieren

Um Half Life 2 – Deathmatch herunter zu laden und zu installieren gebt direkt in die Befehlszeile von SteamCMD folgende Befehle nach einander eingeben.

Wichtig! Erstellt den Ordner “hl2dm” vorher in den Ordner, wo Ihr SteamCMD installiert habt. Sonst findet Steam den Pfad nicht.

force_install_dir ./hl2dm/
app_update 232370

Der Download kann je nach Internetverbindung eine gewisse Zeit dauern. Bei mir hat der Ordner eine Größe von 0,7 GB.

css_steamcmd_download_css

Optional –  SteamCMD updaten

Sollte der Server eine Fehlermeldung über eine alte Version aufzeigen, so könnt Ihr diese Schritte durchführen.

steamCMD_update

Führt dazu einfach eure SteamCMD.exe aus und die Anwendung lädt, sofern welche verfügbar sind, automatisch das neuste Update herunter.

Um euer Spiel upzudaten einfach den Installationsvorgang, wie oben beschrieben, wiederholen. Es werden dann nur die Daten heruntergeladen, die neuer sind.

Day of Defeat - Source

Day of Defeat – Source installieren

Um Half Life 2 – Deathmatch herunter zu laden und zu installieren gebt direkt in die Befehlszeile von SteamCMD folgende Befehle nach einander eingeben.

Wichtig! Erstellt den Ordner “dods” vorher in den Ordner, wo Ihr SteamCMD installiert habt. Sonst findet Steam den Pfad nicht.

force_install_dir ./dods/
app_update 232290

Der Download kann je nach Internetverbindung eine gewisse Zeit dauern. Bei mir hat der Ordner eine Größe von 1,63 GB.

css_steamcmd_download_css

Optional –  SteamCMD updaten

Sollte der Server eine Fehlermeldung über eine alte Version aufzeigen, so könnt Ihr diese Schritte durchführen.

steamCMD_update

Führt dazu einfach eure SteamCMD.exe aus und die Anwendung lädt, sofern welche verfügbar sind, automatisch das neuste Update herunter.

Um euer Spiel upzudaten einfach den Installationsvorgang, wie oben beschrieben, wiederholen. Es werden dann nur die Daten heruntergeladen, die neuer sind.

Den Server richtig konfigurieren und starten

Um den Server konfigurieren zu können müsst Ihr zuerst eine Verknüpfung der SRCDS.exe auf dem Desktop anlegen.

css_steamcmd_shortcut

Wenn Ihr das habt, Rechts Klick auf diese Verknüpfung und dann Eigenschaften.

css_steamcmd_shortcut_eigenschaften

Kopiere in das “Ziel”-Feld hinter die ..\srcds.exe” folgendes:

Counter-Strike Source

-console -game cstrike -insecure +maxplayers 22 +map de_dust2

Wichtiger Hinweis! Leerzeichen Beachten! Das ist sehr wichtig, da es sonst nicht funktioniert! Wie auf den Bild oben zu sehen ist, ist zwischen dem ..\srcds.exe”<-Leerzeichen->-console<-Leerzeichen->-game cstrike usw.

Ihr könnt das natürlich anpassen

  • -console” – ist für die “Ingame console” (öffnet sich beim starten im Spiel)
  • -game cstrike” – wählt den Counter-Strike Server (alternativ: hl2mp, usw…)
  • -secure” – ist für den VAC (anti cheat) von Valve. Wollt ihr diese Funktion ausschalten schreibe “insecure” anstatt von “secure”
  • +maxplayers 22 – ist die maximale Anzahl an Slots auf dem Server (Du kannst es ändern wie du es brauchst)
  • +map de_dust2 – Setzt die erste Map, mit welcher der Server beginnt

Counter-Strike Global Offensive

Classic Casual:

srcds -game csgo -console -usercon +game_type 0 +game_mode 0 +mapgroup mg_active +map de_dust2

Classic Competitive:

srcds -game csgo -console -usercon +game_type 0 +game_mode 1 +mapgroup mg_active +map de_dust2 

Arms Race:

srcds -game csgo -console -usercon +game_type 1 +game_mode 0 +mapgroup mg_armsrace +map ar_shoots

Demolition:

srcds -game csgo -console -usercon +game_type 1 +game_mode 1 +mapgroup mg_demolition +map de_lake

Deathmatch:

srcds -game csgo -console -usercon +game_type 1 +game_mode 2 +mapgroup mg_allclassic +map de_dust

Quelle der Befehle: Steam

Das wars, Verknüpfung starten und ggf. die Firewall Einstellungen (siehe Screenshot) bestätigen und es kann losgespielt werden.

css_steamcmd_install_fertig

Erstellen einer Server.cfg

Diese Datei beinhaltet alle Servereinstellungen. Öffnet zunächst den Windows Editor oder Notepad und Speichert das Dokument unter dem Pfad ”DEIN_PFAD\SRCDS\css\cstrike\cfg” mit dem Namen “Server.cfg” ab.

css_steamcmd_server_cfg

Bennet die Datei wie oben zu sehen als “Server.cfg”.

css_steamcmd_server_cfg2

Download der Beispiel “Server.cfg”

Ihr könnt aber auch unsere vorkonfigurierte Server.cfg Datei herunterladen, anpassen und in euer Verzeichnis kopieren.

CSS Server.cfg (SteamCMD) (2791 Downloads)

Ändere den Servernamen und das RCON (Remote Control) Passwort, wie du es willst.

Bots

Solltet Ihr mit Bots spielen wollen sucht den Befehl in der server.cfg “bot_quota 0″ (ersetzt die Null mit der Anzahl an Bots, die Ihr einbinden wollt)

Schritt 3 – Server Starten

Der Server kann nur auf einen Weg gestartet werden!

Gehe zu deinem erstellten SRCDS Verzeichnis und suche die “srcds.exe“. Rechtsklick und öffne dann “Eigenschaften”. (Am besten erstellt Ihr gleich eine Verknüpfung auf dem Desktop)

[notification type=”alert-success” close=”true” ]Der Server kann nur mit dem originalen Spielen von Steam genutzt werden. Eine Internetverbindung zur Installation wird vorausgesetzt (auf dem System wo der Server gehostet wird). Ebenfalls müssen der Host und Client auf den neusten Stand sein und die selbe Build Version haben![/notification]

Hat alles geklappt? oder auch nicht? Dann hinterlasse hier einen Kommentar, vielleicht kann das Problem gefunden und gelöst werden!

Schritt 4 – Addons installieren

Euch ist der Standard-Modus zu langweilig? Installiert euch doch folgende Addons. Wie das geht erfährt Ihr, durch das klicken auf das jeweilige Addon.

Download des kompletten Servers

Sollten Sie immer noch Probleme mit Abstürzen oder sonstigen haben, können Sie den kompletten Server hier herunterladen.

Installierte Spiele

  • CSS (inkl. Deathmatch)
  • DoD Source
  • HL2DM

Download

[notification type=”alert-info” close=”true” ]Der Download besteht auf 5 Parts und hat insgesamt ca. 2,1 GB. Sollte ein Part offline sein, einfach per Kommentar melden. Danke![/notification]

Einen Premium Account für Uploaded finden Sie hier.

Uploaded Premium Account

PartGrößeLink
steamcmd.z01500 MBDownload
steamcmd.z02500 MBDownload
steamcmd.z03500 MBDownload
steamcmd.z04500 MBDownload
steamcmd.zip100 MBDownload

Probleme und Anregungen

Du hast Probleme oder dir fehlt ein Schritt? Einfach Artikel kommentieren!

Unterstütze uns!

Du möchtest uns unterstützen? Dann besuchen Sie doch bitte diese Seite und finden Sie heraus, wie Sie uns helfen können!

Unterstütze uns!

Was this article helpful?

Related Articles

54 Comments

  1. Max
    Es wäre schön wenn man bei den Download hinschreiben würde, das diese zum entpacken ein Passwort benötigen…
    1. Tim Christianhemmers
      Ich habe vor einem Jahr einige Server für mich installiert, lediglich für lan Partys.
      Darunter waren:
      1. Jail Server
      2.Deathmatch Server
      3.Scoutknife´s Server
      4.Gungame Server
      5.Surf Server

      Alle mit hohem aufwand und massig Addons wie bsp. Skins im Jailbrake mode, etc…
      Kenne mich also eigentlich gut aus, nur bin ich zu blöd mein Server zu updaten 😀
      sobald ich die server starte und dann über das spiel connecten möchte kommt die Meldung ” Dieser Server läuft auf einer älteren Version…” Da ich viel zeit und mühe darin investiert habe, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand weiter helfen kann!

      mfg Tim

      1. Hallo Tim,
        du musst eigentlich nur die selben Schritte wie von der Installation ausführen.

        1) login anonymous / username
        2)
        [code]
        force_install_dir ./css/
        app_update 232330
        [/code]

        Dann müsste der Server sich updaten. Der Server funktioniert nur mit
        einer originalen Version. Bei nicht originalen kann es auch den
        selben Fehler anzeigen (Version nicht aktuell).

        Grüße
        Andreas

        1. Tim Christianhemmers
          vielen Dank!

          Werde es gleich heute abend ausprobieren, habe vermutlich einfach zu kompliziert gedacht.

          Wird bestimmt funktionieren da ich alles in orginal Version habe 🙂

          mfg Tim

          1. Tim Christiahemmers
            Bei zwei Server hat es geklappt, bei zwei anderen leider nicht, woran kann das liegen ?

            Habe Screenshots, die ich aber leider hier nicht beifügen kann.
            Jedenfalls steht nach dem starten des server, direkt wenn er alle addons und scripte geladen hat: “Your server needs to be restarted in order to recevive the latest update.”

  2. Chris
    Hi, ich habe ein kleines Prob. Und zwar wenn ich die srcds-Verknüpfung öffnen möchte kommt die Fehlermeldung “Error reading application id. Please either write it to steam_appid.txt or use the launcher!” Bitte um Hilfe!

    Gruß Chris

    1. Hallo Chris,
      danke für deinen Kommentar. Wie genau sieht dein Pfad aus (Rechtsklick auf die Verknüpfung)?
      Wenn dieser fehlerhaft ist kann diese Meldung auftreten.

      Beispiel:

      .../srcds.exe" -console -game cstrike -insecure +maxplayers 22 +map de_dust2

      Könntest du deinen Pfad ab der .exe hier teilen?

      Grüße Andreas

      1. Chris
        Danke für die schnelle Antwort! Hier der Pfad:

        C:\Users\Chris\Documents\Games\Steamcmd\css\srcds.exe -console -game cstrike -insecure +maxplayers 22 +map de_dust2

        1. Chris
          Ich habe einen Lösungsansatz gefunden.
          In der Registry unter Current_User > Software habe ich den Valve Ordner gelöscht.
          Jetzt lässt sich der Server wieder starten.
          Jedoch wenn ich versuche auf den Server zu joinen kommt die Fehlermeldung “STEAM validation rejected”
          Anschließend kommt beim Start des Servers wieder die bereits genannte Fehlermeldung.
          1. Hallo Chris,
            haben Sie unsere Serverinstallation heruntergeladen, welche wir über Uploaded bereit stellen oder haben Sie den Server selbst über die SteamCMD.exe installiert? Haben Sie schon versucht den Server erneut zu installieren?
            Ich habe aktuell den Server nicht auf meinem Rechner installiert, da ich erst vor kurzen mein Windows neu aufgesetzt habe, werde diesen aber heute, wenn ich zuhause bin, installieren und Ihnen Rückmeldung geben, ob der selbe Fehler bei mir ebenfalls auftritt.

            Grüße
            Andreas

  3. Chris
    Hallo Andreas,
    ich habe bereits den Server mehrmals neu installiert, sowohl selbst, als auch die komplette Version von Ihnen. Ich denke das Problem hängt mit der “Setti-Version” von CSS zusammen. Mit meiner “originalen” Steam-Version von CSS funktioniert alles einwandfrei.
    Gäbe es zur Setti-Version irgendeinen Lösungsansatz?
    Beim Testen des Servers ist mir aufgefallen, dass der Server sich nicht starten lässt, wenn ich Bots in der server.cfg einstellen möchte. Wie kann ich das vermeiden?

    Gruß
    Chris

    1. Hallo Chris,
      Achso ich wusste nicht, dass Sie den Setti Patch installiert haben. Das erklärt auch die Fehlermeldung. Da kann ich Ihnen leider nicht weiterhelfen, da ich ausschließlich die originale Version nutze.

      Wegen den Bots werde ich heute nachmittag schauen und Ihnen berichten 😉

      Grüße Andreas

      1. Chris
        Es scheint ein Problem mit den Daten des Deathmatch-Addons zu geben.
        Ich habe den Server neu installiert, ohne Addon und der Server läuft einwandfrei.
        Ich kann beliebig Einstellungen an der Server.cfg machen, ohne dass der Server abstürtzt.
        Jedoch mit den Addon Dateien stürzt der Server ab, sobald ich den Server starten möchte und Bots eingestellt habe, oder ich (wenn ich den Server ohne Bots gestartet habe) das rcon Passwort eingeben möchte.

        Gruß Chris

        1. Hallo Christian,

          es kann sein, dass das verlinkte Deathmatch Addon veraltet ist.
          Hast du schon versucht eine neuere Version von der Anbieterseite herunterzuladen?

          Danke für den Hinweis 😉

          Grüße Andreas

          1. Chris
            Hallo Andreas,

            welche Version muss ich denn laden? Auf der Seite gibt es so viele verschieden Versionen?
            2.1.6 hg 197, 2.1.6 hg 196 etc, haben diese Buchstaben und Nummern eine Bedeutung?

            Grüße
            Chris

    1. Hallo Kbaum087,

      erstellen Sie dazu einfach den Ordner ‘csgo’ in dem Root-Serververzeichnis und starten Sie die SteamCMD.exe

      Loggen Sie sich nun anonym oder mit Ihrem Benutzername ein (login anonymous)

      force_install_dir ./csgo/
      app_update 740
      

      Die SteamCMD wird nun die Serverdaten für CSGO herunterladen. Wenn die Installation abgeschlossen ist, laden Sie sich das Deathmatch Plugin hier herunter und installieren Sie dieses nach der Anleitung des Autors.

      https://forums.alliedmods.net/showthread.php?t=233685

      Grüße
      Andreas

  4. Chris
    vllt weiß ja hier jmd eine lösung:

    die archive werden von 7zip/ win rar nicht erkannt.
    das wäre ja nicht das problem jedoch:
    wenn man das tdm laut macht, stürz der server wenn jmd respawnt bzw ein 2. joint ab

    gz
    Chris

    1. Hallo Chris,
      ich hab mir das Problem angeschaut und auch bei mir crasht der Server mit der cssdm2.1.4 Version. Ich habe jedoch dann die neuste Version (https://wdbase.de/download/tools/2.1.html) heruntergeladen und installiert, nun stürzt der Server nicht mehr ab.
      Kannst du das auch einmal versuchen?

      Grüße
      Andreas

  5. Chris
    hallo Andreas,

    ich verwende die cssdm-2.1.6-hg197-windows.zip, soweit ich das sehen kann ist das die aktuellste version.
    leider kann ich das nicht über linux hosten und für OSX finde ich keinen server.

    ich versuche nochmal das komplette zu installieren, vllt. hatte er beim update einen Fehler.

    gz
    Chris

    1. Chris
      ein kleines addendum:

      z.B ich slaye mich selber => der server reagiert nicht mehr

    2. Hallo Chris,
      Ja dies ist die neuste Version. Bitte versuche mal eine komplette Neuinstallation. Ich habs so bei mir zum Laufen bekommen.

      Grüße
      Andreas

      1. Chris
        Hallo Andreas,

        ich habe es neuinstalliert es geht nicht,
        wo liegen bei dir die steamcmd Daten?
        welches os nutzt du?

        gz
        Chris

        1. Hallo Chris,

          die SteamCMD Daten befinden sich bei mir unter Eigenen Daten. Als OS nutze ich Windows 10 64 bit.
          Hast du auch die aktuelle Source- & MetaMod Dateien installiert?
          Ansonsten fällt mir nichts mehr ein, woran das liegen könnte.

          Grüße Andreas

  6. pippo
    Hallo,
    erstmal vielen Dank für eure Mühe. Folgendes: Ich hab mich peniebel an die Schritte gehalten…aber der Server startet nicht! Es geht lediglich das DOS Fenster auf und das wars…Da ich sowas zum ersten Mal mache ist die Frage vielleicht etwas dämlich, aber muss ich für so ein Dedicated Server bezahlen? Und wenn ja wo und wie mach ich das! Danke schonmal im Vorraus P.S: Ich sollte noch erwähnen ich habe einen Steam Acc aber beim Login von Steamcmd hats nicht funktioniert nur mit dem anonymen login…
    1. Hallo,

      nein, der Server kostet nichts, da du diesen selbst hostest. Auch der Login als anonymous ist vollkommen ausreichend. Der Server ist nur ein DOS Fenster. Starte CSS, wenn das DOS Fenster offen ist uns suche den Server unter ‘LAN’.
      Dann sollte dieser dort gelistet sein.

      Grüße Andreas

  7. pippo
    Ah ok. Also zuerst den dedicated server starten und dann das Spiel regulär über Steam starten..ok. Und wie kann jetzt ein Freund von sich zu Hause aus auf meinen Server joinen? Muss ich da noch Einstellungen am Router vornehmen? Stichwort : Ports etc.? Oder reichts wenn er über Steam bei Freunde “Ins Spiel einklinken” drückt?
    1. Hallo,
      dazu musst du dich entweder im selben lokalen Netzwerk befinden, oder deinen Router so konfigurieren, dass der Server mit der Außenwelt kommunizieren kann.
      Das ist jedoch von Router zu Router unterschiedlich. Dass einfachste wäre, nach deinem Router und ‘Portfreigeben für Steam Server’ zu googlen.

      Grüße Andreas

  8. Hallo Andreas und alle anderen.
    Ich habe ein kleines Problem und zwar bekomme ich mich einfach nicht als Admin eingetragen. CS:S hat ja seit dem letztem Update (glaub ich) eine neue SteamID vergeben und diese in einer anderen Struktur angegeben. Nicht STEAM_X:X:XXXXXXXX wie früher, sondern jetzt [U:X:XXXXXXXX], aber das sollte doch nicht relevant sein um mich als Admin einzutrage oder?

    Hier mal meine admins_simple.ini derzeit:

    “STEAM_0:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_0:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_0:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_0:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_1:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_1:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_1:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM_1:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “U:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “U:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “U:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “U:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “0:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “0:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “0:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “0:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “1:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “1:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “1:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “1:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM:0:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM:0:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM:1:66700113” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “STEAM:1:33350056” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “25.69.101.221” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “!25.69.101.221” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “25.69.101.221:27005” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “!25.69.101.221:27005” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “SWHSmash| I-Dec-War” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1

    “[U:0:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[U:1:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[0:0:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[0:1:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[1:0:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[1:1:66700113]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[U:0:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[U:1:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[0:0:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[0:1:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[1:0:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1
    “[1:1:33350056]” “99:abcdefghijklmnopqrstz” //#1

    Hier steht soviel, weil ich verschiedene Varianten ausprobiert habe, doch keine hat bisher Wirkung gezeigt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Maik ~SWHSmash

    1. Hallo Maik,

      danke für deinen Kommentar. Leider habe ich aktuell meinen Testserver nicht installiert. Hast du schon die SteamCMD und den CSS Server aktualisiert?
      Einfach nochmal

      force_install_dir ./css/
      app_update 232330
      

      ausführen und der Server lädt dann ein Update, falls vorhanden.
      Du hast, so wie ich das sehe, schon alle erdenklichen Möglichkeiten versucht. Vielleicht klappt es ja mit dem Update, wenn nicht, bin ich aktuell leider selbst überfragt, da ich zur Zeit keinen CSS Server mehr administriere.

      Grüße Andreas

      1. Hallo Andreas,

        leider hatte ein Update nichts gebracht. Ich besitze bereits die neueste Verson des Servers. Ich habe versucht es mit älteren Sourcemod Versionen zu testen, doch dort das selbe Resultat.
        Wenn ich Sourcemod im Gameverzeichniss Installiere/entpacke und ingame auf ‘Server erstellen’ gehe, funktioniert alles tadelos. Nur eben über den per SteamCMD erstellten Server nicht.
        Ich lasse den Server über meine Hamachi-IP laufen. Muss ich später mal mit einigen meiner Mitspieler testen und schauen, ob diese zum Admin gemacht werden können.

        Falls es Hilft, hier mal noch ein Ausschnitt meines Servers als Bild(URL):
        http://media.swhsmash.de/images/Server-1.png

        Mit freundlichen Grüßen,
        Maik ~SWHSmash

  9. Dominik
    Hallöle ….

    Wenn ich das alles so mache + Metamod/Sourcemod dann bekomme ich diese Nachricht

    “Der Prozedureinsprungpunkt “CommandLine” wurde in der DLL “tier0.dll” nicht gefunden.”

    Was mach ich denn jetzt?…

    1. Hallo Dominik,

      ich habe eben eine neue Installation des Servers versucht und ohne Probleme durchlaufen können. Kannst du es nochmals von vorne versuchen?
      Vielleicht ist währenddessen etwas schief gelaufen.

      Falls es dann immer noch nicht klappt, melde dich.

      Grüße
      Andreas

  10. Nico
    Ich würde gerne den Server parallel zu meinem eigentlichen Spiel laufen lassen, der Server läuft bereits. Allerdings kann ich mein Spiel nur starten, wenn ich den Server vor meinem Steam Login starte, ansonsten denkt Steam es läuft CS GO und blockiert die Ausführung von CS GO selbst. Habe ich es dann einmal geschafft und bin im Spiel, kann ich nicht dem Server joinen. Es sollte ja eigentlich für 127.0.0.1 funktionieren, wenn der Server auf meinem Rechner läuft, oder ? Vielleicht kennst du eine Lösung. 0
    1. Hallo Nico,

      Ich hab das bei CSS versucht und da ging das ohne Probleme. Hatte jedoch noch keinen CSGO Server versucht. Ich schau mir das mal an und geb dir bescheid.

      Grüße
      Andreas

    2. Hallo Nico,

      Du hast recht, Steam denkt das man selbst CSGO spielt, wenn der Server im Hintergrund läuft. Leider fällt mir da nur ein, den Server auszulagern. Zum Beispiel auf einen Raspberry Pi oder so.
      Das wäre wohl die eleganteste Lösung (Steam Server sollte ja auch auf Linux laufen). Sollte ich auf was anderes stoßen, werde ich es hier einfügen.

      Grüße
      Andreas

      1. Nico
        Danke für deine Antwort !
        Ich hab das Problem mit der IP mittlerweile gelöst, statt 127.0.0.1 oder localhost einfach die Netzwerk-IP meist irgendwas 192.168.178.x von dem eigenen Rechner benutzen. Zu deinem Vorschlag mit dem Raspberry Pi, ehrlich gesagt bezweifle ich das der PI performant genug ist um den CS GO Server laufen zu lassen.
        Grüße Nico
        1. Der neue Raspberry Pi sollte das schon Schaukeln. Werde ich später mal versuchen. Der Server benötigt nicht so viel Graphikleistung, wie das Spiel an sich. Sollte also schon laufen so weit 🙂

          Werde da mal nen Versuch starten.

          Grüße
          Andreas

          1. Nico
            Okay stimmt das kann gut sein. Würde mich freuen wenn du eine kleine Rückmeldung bezüglich des Versuch’s gibst ! 🙂
  11. Rene
    Hi ist es auch möglich das ganze verfahren in einen Batch zu verbauen so das er den server erstellt durch das anklicken einer batchdatei ? ( Windows )

    MFG

    1. Hallo Rene,

      Ja das sollte möglich sein. Leider bin ich nicht so fit in Batch-Dateien schreiben.
      Du müsstest mit der Batchdatei die SteamCMD.exe mit den Befehlen aufrufen.

      Grüße
      Andreas

  12. Richard
    Hallo Andreas und alle anderen!
    Ich habe mir in einer schwachen Minute einen ROOT Server geleistet, nun bin ich quasi verpflichtet, darauf auch Games laufen zu lassen.
    Das Tutorial ist eigentlich einfach und gut zu verstehen. Ich habe mich brav daran gehalten und dachte zeitweise schon JUCHUU mein erster Dedicatet Server.
    ABER NEIN. Am Root Server läuft der Server nach Start mit scrds.exe, nur KANN ICH MEINEN SERVER NICHT FINDEN im Client Modus.
    Ich könnte mir vorstellen das eventuell die Firewall was blockt, habe ich geguckt und sollte meiner Meinung nach gehen.
    ICH BRÄUCHTE HILFE; AM BESTEN ÜBER TEAMSPEAK ODER REMOTE PROGRAMME.
    Als Dankeschön kann ich mir einiges vorstellen.

    pls contact me ANDREAS

    1. Hallo Richard,

      Danke für deinen Kommentar. Ich persönlich hab den Server bis jetzt nur im LAN installiert und genutzt.
      Aber soviel ich weis musst du einen gewissen Port freigeben.
      27015 soweit ich mich erinnern kann. Hier findest du eine Übersicht
      https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=8571-GLVN-8711&l=german

      und hier eine Anleitung wie du diese Freischaltest.
      https://www.freeware.de/steam/tipp/steam-ports-richtig-in-der-firewall-freigeben/

      Läuft auf deinen Root Server Windows Server? Oder Linux? Denke eher Windows, da meine Anleitung auf Windows ausgelegt ist.
      In diesem Fall kann es gut sein, dass die Firewall das blockt. Also einfach den Port 27015 freigeben und dann sollte es klappen.

      Grüße
      Andreas

  13. Richard
    Ja leider ist es ein Windows 2012 Root Server, musste ich ja nehmen, weil in Linux kenn ich mich überhaupt nicht aus. Könnte aber auch gratis auf Linux wechseln, was sicher das bessere OS wäre.
    Werde es jetzt mal probieren…….
  14. ZweiBaum
    wenn ich alles gemacht habe und der server on ist und ich selber schon auf den csgo server gejoint bin, wie können freunde auf den server bzw mit welcher ip? bzw ich hab ihnen dann die puplic ip gegeben und die normale über die ich gejoint bin, aber sie konnten über keine joinen.
  15. ZweiBaum
    wenn ich alles gemacht habe und der server läuft, kann ich immer mit der normalen ip joinen aber wenn ich meinen freunden die puplic ip gebe damit sie auch joinen können, kommen sie nicht rauf. Aber ich habe auch schon den server online gestellt mit diesem steam code da( also es steht da nicht mehr, dass es nur für lans ist, also lans off) also sollte er ja eig, online sein, aber wie gesagt kommen sie ncihts rauf.
    ich hoffe du kannst mir helfen mit freundlichen grüßen Laurin
  16. ZweiBaum
    hi, ich habe das problem, wenn ich den server online gestellt habe kann ich selber joinen mit der haupt ip und wenn ich meinen freunden die puplic ip gebe können sie darüber nicht joinen. obwohl ich den steam code da eingegeben habe damit der server nicht nur auf lan on steht sonder auf lan off. also das der server eig. soweit ich weiß richtig online sein sollte, er aber anscheinend nicht ist.
    ich hoffe du kannst mir helfen euer kunde Laurin.
    und nicht wundern warum alles klein geschrieben wurde, dass liegt daran das ich so schneller schreiben kann.
    1. Hallo Laurin,

      es kann sein, dass deine Firewall blockt und/oder du den Port 27015 im Router freigeben musst.

      Grüße
      Andreas

  17. Tim Christianhemmers
    Ich habe vor einem Jahr einige Server für mich installiert, lediglich für lan Partys.
    Darunter waren:
    1. Jail Server
    2.Deathmatch Server
    3.Scoutknife´s Server
    4.Gungame Server
    5.Surf Server
    Alle mit hohem aufwand und massig Addons wie bsp. Skins im Jailbrake mode, etc…
    Kenne mich also eigentlich gut aus, nur bin ich zu blöd mein Server zu updaten 😀
    sobald ich die server starte und dann über das spiel connecten möchte kommt die Meldung ” Dieser Server läuft auf einer älteren Version…” Da ich viel zeit und mühe darin investiert habe, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand weiter helfen kann!

    mfg Tim

Leave A Comment?