Battlefield Hardline – Laggs beheben wenn Battlefield 4 flüssig läuft

Ausgangsproblem der Ruckler

Battlefield 4 läuft ruckelfrei auf hohen Grahpic-Einstellungen, jedoch laggt Battlefield Hardline auf den niedrigsten Einstellungen.

Problem

Ich weis nicht ob es an Battlefield Hardline liegt, aber ich hab das Problem generell bei EA Demos. Die Demo wählt immer den internen Graphic-Chip, sprich in meinem Fall den des Intel I7 (HD4000), obwohl mein System mit einer GeForce GTX670M ausgestattet ist.. Das war auch damals schon bei Crysis 3 Demo der Fall.

Problem beheben

In der Taskleiste rechts findet Ihr eure NVidia Systemsteuerung (alternativ Rechtsklick auf dem Desktop und NVIDIA Systemsteuerung wählen). Öffnet diese. Nun wählt „3D Einstellungen verwalten“ unter „3D-Einstellungen“.

hardline_NVIDIA

Nun sucht eure Hardline Anwendung und wählt „Hochleistungsprozessor und übernehmt die Einstellungen. Bei mir war die Wahl auf automatisch und das System dachte wohl es wäre sinnvoller Hardline mit dem integrierten Graphic-Chip zu starten 😉

Nun startet Battlefield Hardline erneut und geht unter Optionen auf Video und führt einen Performance Test aus.

  

Durch das Klicken auf die Spiele gelangt Ihr über einen Amazon Partnerlink auf die gewünschte Produktseite. Durch den Kauf über den Partnerlink erhalten wir einen Provision.

Was this article helpful?

Leave A Comment?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.